Yahtzee, Jack und Tim

brutallegend

Jaja, Labertasche Yahtzee von Zero Punctuation hat nicht nur einen alten Hut, sondern ist auch einer. Trotzdem sind seine frech rausgebrabbelten, vor Sarkasmus strotzenden Reviews nicht nur immer noch lustig, sondern auf ihre eigene Weise auch fast immer zutreffend. Aktuell hat sich der Mann, der eigentlich Ben Croshaw heißt, Double Fines Brütal Legend vorgeknöpft. Und obwohl Game-Designer Tim Schafer zu den wenigen Menschen gehört, die Yathzee mit auf eine einsame Insel nehmen würde, hat er am Metal-Epos einiges auszusetzen. Verständlich: Auch ich bin – betrachtet man allein das Gameplay – vom Spiel ein wenig enttäuscht (Setting, Gastauftritte und Musik sind und bleiben für einen Metal-Fan aber ein digitaler Traum). Allerdings könnte ich die Kritik nie so pointiert und in diesem hyperaktiven Stil rüberbringen. Aber wenn jeder so sein könnte wie Yathzee, wäre ja auch irgendwie der Reiz am wöchentlichen ZP-Konsum weg, oder?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s