Mach mal Frühstück

Der Traum eines jeden faulen Menschen: Die Kreativlinge des Amsterdamer Projektzentrums Platform 21 haben eine automatisierte Frühstücksmaschine entwickelt, die die angeblich wichtigste Mahlzeit des Tages zubereiten kann, während man selbst noch im Bett liegt. Leider sieht man keinen kompletten Durchlauf, wie Ei, Toast und Kaffee auf den Teller, bzw. in die Tasse, kommen.

Gefunden bei Engadget

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s