Alan erwacht

Um Alan Wake war es lange still, der Entwicklungsstand schien wie festgefahren. Man musste beim ambitionierten Mystery-Thriller zum Mitspielen mit dem Schlimmsten rechnen. Doch das Gegenteil ist der Fall. Man hätte das Spiel schon längst rausbringen können, so Entwickler Remedy, habe aber das Optimum erzielen wollen. Auf der E3 in Los Angeles erwachte das Projekt dann auch endgültig aus seinem Hiatus. Seitdem gelangen immer neue Details über das Abenteuer des geplagten Autors Alan an die Öffentlichkeit. Aktueller Höhepunkt dieser Entwicklung ist eine knapp 18minütige Präsentation, die Remedy in Russland zum Besten gab. Die Qualität der Bilder ist nicht rosig, aber bei dem Spiel, drücke ich gerne ein Auge zu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s